Neubau Laborgebäude der Fraunhofer Gesellschaft

Neubau Laborgebäude für die Fraunhofer Gesellschaft, Institut für angewandte Festkörperphysik (IAF) in Freiburg

 

Auftraggeber:  Bauherr Fraunhofer-Gesellschaft e.V.

Architekt:        SSP AG Architekten/Ingenieure http://www.ssp.ag

Planungsbüro: Klett Ingenieur GmbH http://klett-ingenieur-gmbh.de

 

Am bestehenden Standort des IAF in Freiburg entsteht ein Laborneubau, in dem im Wesentlichen physikalische Labore mit Schwerpunkt der Laser- Forschung errichtet werden.

Projektdaten:

Zu- und Abluftzentralgerät 25.000 m³/h mit WRG

3 Sonderabluftanlagen

41 Brandschutzklappen

3 Kompaktkältemaschine 250 kW

2 Serverraumpräzisionsklimaschränke

24 Laborräume mit Einzelraumregelung

8 MSR Standschaltschränke

ISP mit 668 Datenpunkten

Hima Sicherheitssteuerung Gassensorik

Neubau Laborgebaeude Fraunhofer Gesellschaft